Wie rund ist das Öko-Ei? Konferenz Witzenhausen

Du weißt nicht so richtig in welches Thema der Beitrag passt? Dann bist du hier richtig.

Wie rund ist das Öko-Ei? Konferenz Witzenhausen

Beitragvon Konferenz2013 » Di 5. Nov 2013, 12:00

Guten Tag,
vom 3-7.12.2013 findet in Witzenhausen die Konferenz zum Thema "Wie rund ist das Öko-Ei ?"Herausforderungen der Legehennenhaltung statt.
Infos unter http://www.konferenz-witzenhausen.de

Selbstverständlich
sind Bio-Eier nicht rund,
sondern oval wie alle anderen auch.
Rund sollte jedoch der Prozess sein, in dem
die Eier erzeugt werden. Gesundheit, Fütterung,
Haltung, Vermarktung und Zucht sollten so ineinandergreifen,
dass sie mit den Idealen und Wertvorstellungen
der ökologischen Landwirtschaft vereinbar sind. Bestehende
Konflikte werden aktuell in sehr vielen Bereichen kontrovers
disskutiert. Mit der diesjährigen 21. Witzenhäuser Konferenz
möchten wir eine Plattform für Studierende, Praktiker/innen,
Wissenschaler/innen und Interessierte bieten, sich gemeinsam
intensiv mit der Thematik beschäftigen zu können, die Diskussion
zu vertiefen und Lösungsansätze weiterzuentwickeln.
Das fachliche Wissen von Experten aus Wissenschaft und
Praxis sowie Exkursionen zu beispielhaften Betrieben
bilden die Grundlage für den vielfältigen Austausch
und die Suche nach innovativen Lösungen.
Ein kulturelles Abendprogramm mit
Film und Musik wird die Veranstaltung
abrunden.
Dateianhänge
1399765_10151772942272569_516972726_o.jpg
Konferenz2013
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 5. Nov 2013, 11:53

Re: Wie rund ist das Öko-Ei? Konferenz Witzenhausen

Beitragvon Konferenz2013 » Di 5. Nov 2013, 12:01

Wir würden uns freuen sie in Witzenhausen zu begrüßen
Dateianhänge
1462688_10151772939757569_2121116926_o.jpg
Konferenz2013
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 5. Nov 2013, 11:53


Zurück zu Allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron