Futterbedarf

Stall und Auslauf, Futter, Krankheiten,...

Futterbedarf

Beitragvon Wallace » Mi 21. Dez 2011, 21:07

Moin moin,
ich habe nun schon einige Bücher zur Hühnerhaltung gelesen und auch die Homepage hier durchstöbert. Zum Platzbedarf findet man überall genügend Infos, zur Futterart auch, nur nicht zur Futtermenge. Wieviel Futter muss ich denn ungefähr einplanen, wenn ich mir Hühner halten will?
MfG,

Wallace
Wallace
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 21. Dez 2011, 21:02

Re: Futterbedarf

Beitragvon VerrücktesChicken » Di 21. Mai 2013, 20:50

Hey ho.
Das ist sehr individuell, da jede Rasse andere Fressgewohnheiten hat. Es gibt Rassen wie Australorps zbsp. die fressen einem die Haare vom Kopf :P Ich kann nur sagen wenn die Hühner zu fett sind legen sie keine Eier mehr und wenn Hähne zu fett sind , werden sie unfruchtbar und das vielleicht auch dauerhaft.Beim Aufheben sollte man regelmäßig die Brustbeiregion abtasten, denn an diesem berreich muss Fleisch ansetzen, ABER nicht zu viel.!!! Wenn er sich Scharfkantig anfühlt ist das Tier zu dünn. :arrow: :| Wenn ruhige Rassen wie Brahmas in sehr kleinen Gehegen gehalten werden sollte man statt Pellets besser Geflügelmehl füttern. Um die Tiere nicht überfetten zu lassen kannst du das Gras auch in eine Raufe an die Wand machen und sie ein Stückchen hoch hengen, damit sie springen müssen um ran zu kommen, das fördert die Beweglichkeit und Bewegung. Ebenso sollte man einen Großen Auslauf haben und draußen einpar Körner (handvoll) auf den Boden werfen damit sie sich das Futter ''erarbeiten'' können... (wegen der raufe, sie nicht zu hoch hengen, sonst kommen sie nicht ran xD)

Um es grob zu sagen gibt es eine Faustregel um heraus zu finden wie viel die tiere Brauchen: Frühs füttern das abends nichts mehr drinn ist :)
also das den tag über schon etwas drinn ist, aber der Futtertrog sollte nicht dauerüberfüllt sein! :idea:
VerrücktesChicken
 
Beiträge: 29
Registriert: So 1. Jul 2012, 14:38
Wohnort: Sachsen


Zurück zu Haltung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron