Fragen eines Anfängers...

Stall und Auslauf, Futter, Krankheiten,...

Fragen eines Anfängers...

Beitragvon HDO » Mo 21. Mai 2012, 16:45

Hallo!

Demnächst gehe ich, auch dank der hiesigen Tipps unter die Eier-Produzenten...

Meine Fragen:
1. Ich will 3-4 Hennen halten. Wie viele Legenester benötige ich da?
2. Ich habs auf die Frühstücks-Eier abgesehen. Welche Rasse ist empfehlenswert?

Soweit, es grüßt
HDO
HDO
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 16:38

Re: Fragen eines Anfängers...

Beitragvon MissMüsli » Mo 21. Mai 2012, 18:18

Hallo :)
Ich würde 2 Legenester um Stall machen und vielleicht noch eines im Auslauf...
Zu den Rassetipps kann ich dir leider nichts sagen...
MissMüsli
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 17:57

Re: Fragen eines Anfängers...

Beitragvon Huehnerhof » Do 31. Mai 2012, 13:59

HDO hat geschrieben:1. Ich will 3-4 Hennen halten. Wie viele Legenester benötige ich da?
2. Ich habs auf die Frühstücks-Eier abgesehen. Welche Rasse ist empfehlenswert?


Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ein Nest reicht für 4 Hennen aus, allerdings empfehle ich dir Zwei, um einen Streit um das Nest zu vermeiden.

Wenn es dir hauptsächlich um die Eier geht, empfehle ich dir Hybridhühner. Diese sind recht günstig zu haben, und legen bei guter Fütterung und ausreichend Beleuchtung im Winter durchschnittlich 300 Eier pro Jahr. Also etwa 1.000 Eier im Jahr - denke das reicht dir aus ;) .

Viele Grüße :)
Benutzeravatar
Huehnerhof
Administrator
 
Beiträge: 27
Registriert: Do 4. Aug 2011, 19:43

Re: Fragen eines Anfängers...

Beitragvon VerrücktesChicken » So 1. Jul 2012, 17:31

Also...schön das du unter die Eierproduzenten gehst :)
Ich empfehle dir auch Hybrithühner oder weißes leghorn, aber das leghorn fliegt sehr gern ;D
jah also 2 nester reichen wenn du platz ahst evtl. ein 3.? ;D 8-)
VerrücktesChicken
 
Beiträge: 29
Registriert: So 1. Jul 2012, 14:38
Wohnort: Sachsen

Re: Fragen eines Anfängers...

Beitragvon eisteezitrone » So 19. Mai 2013, 22:35

Also bevor du dir Hühner anschaffst, solltest du natürlich dich darüber gründlich erkundigen. Schau dich mal hier rum, hat mir auch sehr gut geholfen ;)
http://www.huehner-haltung.de/haltung/huehnerhaltung.html
eisteezitrone
 
Beiträge: 1
Registriert: So 19. Mai 2013, 22:27


Zurück zu Haltung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron