Was mache ich im Winter?

Stall und Auslauf, Futter, Krankheiten,...

Was mache ich im Winter?

Beitragvon UBst » Sa 2. Nov 2013, 18:42

Ich habe seit Mai fünf sehr fleißige Hühner. 2 Sussex und 3 braune Bavans. Für den Sommer habe ich einen Stall gebaut ca.60x150 cm² plus 2 Nester. Da sie eh immer draußen waren und im Stall nur geschlafen haben war das kein Problem. Doch jetzt kommt der Winter und ich habe folgende Fragen:
1. Bis zu welcher Temperatur dürfen die Hühner draußen bleiben?
2. Dürfen die Hühner nasse Füße bekommen?
3. Darf man die Hühner überhaupt bei Regen draußen lassen?

Schon jetzt ein herzliches Dankeschön für die Antworten und morgen früh ein leckeres Frühstücksei :-))

Gruß aus Ganderkesee

ulf
UBst
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 18:25

Re: Was mache ich im Winter?

Beitragvon Stefan » Do 14. Nov 2013, 08:59

Hallo,
wichtig ist, dass die Tiere einen trockenen und frostfreien Stall haben, in den sie sich jederzeit zurückziehen können. Hühner rücken zwar im Winter nachts eng zusammen, um sich zu wärmen, aber im schlimmsten Fall kann es passieren, dass ihnen die Kämme oder gar die Zehen erfrieren, was sehr schmerzhaft ist.
Mein Stall hat eine Grundfläche von 2x2m, ist aber ein richtiges Häuschen mit großer Tür, in dem ich aufrecht stehen kann, daran anschließend habe ich einen überdachten Vorplatz (zirka 4 m²) und noch einen größeren Auslauf. Die Hühner konnten bisher den Stall durch ihre Körperwärme immer frostfrei halten. Die Tiere gehen bei Wind und Wetter nach draußen, allerdings mögen sie Regen nicht so sehr, da ihr Gefieder, anders als bei Enten und Gänsen, nicht wasserabweisend ist. Schaden tun ihnen nasse Füße oder Federn allerdings nicht. Die Tiere gehen auch bei Frost gerne raus, Schnee ist ihnen aber, zumindest am Anfang des Winters nicht geheuer, sie laufen nur ungern durch.
Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen, wenn Du noch Fragen, kannst Du Dich gerne melden.

Liebe Grüße
Stefan
Stefan
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 19:32

Re: Was mache ich im Winter?

Beitragvon antonia2001 » Di 3. Jun 2014, 16:43

meine 8 zwerhühner haben denn ganzen garten 50m75 meter zum rumlaufen (sie laufen an´m tag lockere 5km) natürlich mit misthaufen zum würmer und insekten suchen nahts sind sie in einem so ähnlcihenstall davon haben wir 4 aneinander gestellt http://ecx.images-amazon.com/images/I/5 ... SX300_.jpg sie könne also selber entscheiden ob sie rein oder raus wollen
wer den menschen kennt wie ICH kann nur am tier sich freuen
antonia2001
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 15:57
Wohnort: muldenhammer


Zurück zu Haltung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron